Dienstag, 17. September 2019

Spielbuch #9: Spinnennetz

Die letzten Seite im Spielbuch müsste dringend mal wieder sauber gemacht werden, da wohnt nämlich eine Spinne.


Na ja, eigentlich ist die Filzspinne ganz niedlich und sie spinnt ihren Wollfaden auch ganz lieb um die angenähten Knöpfe rum. Die Knöpfe sind alle aus der Knopfkiste und so typische "Ersatzknöpfe", die an Kleidungsstücken mit dran sind. Viele der Kleidungsstücke habe ich schon gar nicht mehr, daher war es höchste Zeit auch eine Verwendung für die Knöpfe zu finden.

So, jetzt geht es an den Einband!

Spielbuch #8: Tic Tac Toe
Spielbuch #7: Zählen
Spielbuch #6: Blumenwiese
Spielbuch #5: Verschlüsse
Spielbuch #4: Wetter
Spielbuch #3: Obst pflücken
Spielbuch #2: Uhr
Spielbuch #1: Material und Planung



Verlinkt bei CreaDienstag, HoT, Kiddikram

Kommentare:

  1. Liebe Claudia,
    das ist ja eine tolle Idee. Wie aber funktioniert das mit der Spinne? Das Netz als solches ist schon gespannt und die Spinne kann dann noch weiter ihr Netz um die Knöpfe legen? Oder sind die Knöpfe alle "ohne Netz" und an der Spinne ist der gaaaaanz lange Faden befestigt? Wo ist dieser verstaut, wenn das Buch transportiert/aufgeräumt wird?
    Viele Grüße
    Anni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anni

      die Knöpfe sind fest, die Spinne und der Faden nicht bzw. der Faden an der Spinne und der Faden an einer Stelle am Buch. Der Faden lässt sich dann auf verschiedenste Weise um die Knöpfe legen. Aufgeräumt...nun ja, entweder als Netz oder halt reingewurschtelt... :-)

      Löschen
  2. Eine super tolle Idee. Auch wenn ich Spinnen nicht so gerne mag, diese dürfte auch bei mir wohnen. 😊
    Habe einen tollen Dienstag und ganz liebe Grüße die naehbegeisterte Andrea

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...