Donnerstag, 22. Juli 2021

Einhornkissen

Nach dem Baggerkissen für den Sohn hatte die Tochter auch Bedarf. Ein Einhornkissen sollte es werden.


Ich habe komplett selbst gezeichnet und mich im Netz bei den Materialien inspirieren lassen. 

  • Körper: Flanell
  • Hufe: Cord
  • Mähne und Schweif: Soft-Tüll
  • Horn: Samt
So ein bisschen nicht perfekt ist es schon geworden, aber es wird sehr geliebt.



  • Schnitt: eigenes Design
  • Zufrieden: ja

Verlinkt bei Kiddikram,  HoT

Mittwoch, 14. Juli 2021

Kuschelbagger

Nach dem Erfolg des Bagger T-Shirts musste ein weiterer Bagger her: ein Kuschelbagger. Der kann zwar nicht so gut baggern wie die anderen Modelle, dafür liegt es sich wesentlich bequemer darauf.


Genäht ist der Bagger aus Frottee mit Filz. Die Rückseite habe ich aus Molton gemacht und das Innenleben stammt von einem schwedischen Kissen.


Ursprünglich ist dieser Bagger ein Radlader, nämlich Radlader Rudi. Nachdem aber ein Radlader halt einfach kein Bagger ist, habe ich den Baggerarm selbst dazu geflanscht. Das hat erst mal gut funktioniert, nach ein paar Kuscheleinheiten würde ich ihn das nächste Mal aber stabiler und dicker machen...


Ansonsten wird er heiss und innig geliebt und nirgends sonst macht dieses Hobby so viel Spass, wie wenn man einen kleinen Jungen so glücklich machen kann!



Verlinkt bei HoT, Kiddikram



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...