Dienstag, 22. Mai 2018

Giraffe

Gelegentlich muss ich mal nicht ganz so unglaublich Nützliches machen. Nach der Puppe fürs Mini habe ich jetzt eine Giraffe genäht.
























Der Retrostoff ist übrigens original retro und ein Teil eines Vorhangs von meiner Oma. Leider franst er sehr stark, was mir erst zu spät aufgefallen ist und mir daher noch so manche Extrarunde an der Nähmaschine bescherte. Der andere Stoff ist ein einfacher Baumwollstoff vom Stoffmarkt, schon ewig bei mir im Fundus.



Das Schnittmuster ist aus dem Buch "Näh mich" (affiliate link). Es war schon ein bisschen ein Gewurschtel, aber vielleicht bin ich das auch einfach nicht mehr gewohnt und der unpassende Stoff tat dann sein Übriges dazu.







  • Giraffe Gerda aus dem Buch Näh mich!
  • Retrostoff/Baumwollstoff
  • Zufrieden: ja



Verlinkt bei CreaDienstag, SewMini, Hot

Montag, 21. Mai 2018

Schnipsel

Ich finde endlich Zeit und gebe unserem Kartonhaus den letzten Schliff.


*******
Was Schnecken halt so tun, wenn Schneckenwetter ist.


*******
Pilates. Die Trainerin ist übrigens aus Russland.
*******
Der Plan fürs Wochenende: Beet neu anlegen.


Dank tatkräftiger Unterstützung der Schwiegereltern werden wir an einem Tag und noch rechtzeitig vor dem Gewitter fertig. Und gegossen war dann auch gleich.
*******
Die nächsten zwei Tage bewegen wir uns nicht so viel. Ausser das Mini. Das schon.

Donnerstag, 17. Mai 2018

T-Shirts

Nachdem der Schnitt ausreichend getestet war, hier und hier, nun der Ernstfall in vierfacher Ausführung: T-Shirts.


Ich habe versucht, witzig zu sein. Haha. Vielleicht das nächste Mal dann einfach ein gemusterter Stoff.


  • Schnitt: Schmales Shirt aus Klimpergross
  • Grösse: M
  • Zufrieden: sehr



Verlinkt bei RUMS

Sonntag, 13. Mai 2018

Schnipsel

Spielplatz. Mit Wasserlauf. Glückliches, nasses Kind. Glückliche Mutter mit Wechselkleidung.


******
Abwechslung in den Allergiesymptomen durch den fliegenden (Vorsicht. Wortwitz.) Wechsel von Birken- zu Gräserpollen.
******
Die Schlechtwetterfront kommt mit Hagel und Gewitter.


******
Rotweinkuchen nach Rezept von Mama. Den gibt es jetzt öfter.
******
Ein Feier- und ein Brückentag, juhu! Wir sind alle am Entspannen.



Sonntag, 6. Mai 2018

Schnipsel

Balkonbegrünung fertig


*******
Pilates am Freitag heisst: Ein weiteres Wochenende mit Muskelkater.
*******
Mal schnell einkaufen wollen und dann ist da halt ein Brunnen vorm Eingang...


******
Viel zu lange nicht mehr gesagt worden: Pollenallergie ist doof.

Sonntag, 29. April 2018

Schnipsel

Das Mini und seine neue Matschküche. Eine Liebe fürs Leben.



******
Ich entdecke Pilates wieder und dessen verheerende Wirkung. Aua.
******
Ich bekomme Kürbispflanzen geschenkt und reaktiviere den Gemüsegarten.
******
Ausflug nach Solothurn. Mini ist begeistert, auch wenn es auf dem Bild nicht so aussieht.


******
Der grosse grosse Bruder kommt zu Besuch und wir verbringen ein paar sehr entspannte Tage miteinander.
******
Ich mache das erste Mal Cordon Bleu selber und das wird definitiv wiederholt.

Donnerstag, 26. April 2018

Generalprobe: Hose & Shirt

Uiiiuiui, ich kann mal ein selbstgenähtes Outfit zeigen. (Bitte das ungeschminkte und dank Pollen verquollene Gesicht ignorieren, danke)


Da wäre zum einen das T-Shirt. Bereits der zweite Versuch mit dem schmalen Shirt aus Klimpergross. Der erste Versuch war gar nicht übel, hatte aber so seine Passformprobleme. Nun habe ich eine Grösse kleiner genäht und nur an der Oberweite etwas zugegeben. Nachdem das Teil gar nicht so schlecht rauskam, habe ich noch farbige Bündchen und einen schiefen Plot auf Glanzfolie spendiert. Wird vielleicht also sogar mal wie nur ein Schlafshirt.



Mit der Passform bin ich nun happy, es folgt demnächst der Ernstfall.




















Die Hose ist auch ein zweiter Versuch, das Schnittmuster ist Sanna von Näähglück. Nach der Kuschelhose aus Sweat nun eine Variante aus Jersey.



Ich habe Paspeltaschen genäht. Das hat leichter und schneller funktioniert als gedacht. Die Passform ist ok.


Am Bund habe ich nachträglich noch mal 2 cm Umfang weggenommen. Die würde ich mir für die Hüftregion gerne hinwünschen. Das Bündchen war etwas sehr locker, ich habe dann noch einen Gummi eingezogen, damit ich die Hose nicht verliere, jetzt ist sie fast ein bisschen zu eng.
















Achtung, peinliches Bild von hinten, aber hilfreich für Nachahmer.



Ansonsten bin ich sehr zufrieden damit, auch dieser Schnitt ist nun reif für den Ernstfall.




















  • Schnitte: Schmales Shirt aus Klimpergross, Hose Sanna von Näähglück
  • Stoff: Baumwolljersey
  • Grössen: Shirt: M, Hose: 40
  • Plot: Schrift Rakoon auf Glanzfolie
  • Zufrieden: sehr

Verlinkt bei RUMS 
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...