Dienstag, 21. Januar 2020

Flugzeugjacke für Knopf

Eine Jacke aus Sweat und Jersey für den Knopf.


Dafür herhalten musste das Jacken E-Book von Klimperklein. Das Nähen hat dieses Mal schon sehr gut geklappt. Leider ist der Jersey zwar sehr schön, aber nicht besonders strapazierfähig. Als Futter taugt er aber gut.

Eine passende Hose gabs auch noch dazu. Natürlich in Serie genäht, hauptsächlich aus Sweat.




  • Schnitt: E-Book Jacke von Klimperklein, Coole Hose von Klimperklein
  • Grösse: 86/92
  • Zufrieden: sehr


Verlinkt bei CreaDienstag, Hot, Kiddikram

Dienstag, 14. Januar 2020

Sally - Pferde-Sitzsack

Es gibt Dinge, die sieht man, und es ist klar, das will ich machen! So ging es mir mit dem Pferde-Sitzsack von LangeHand im Snaply-Magazin.
Sagt Hallo zu Sally:


Ich habe mit dem Materialpaket gearbeitet, das funktioniert gut. Mit der Anleitung und dem Schnitt habe ich etwas gehadert. An manchen Stellen hätte ich mir etwas genauere Angaben gewünscht, zum Beispiel bei der Breite des Schweifs und auch wie viele Lagen sinnvoll sind (10 cm, fünf Lagen sind immer noch zu wenig). So habe ich halt noch mal getrennt und angepasst. Der Stoff für Mähne und Schweif sollte durchgefärbt sein, nicht so wie bei mir. Eigentlich klar, wenn man drüber nachdenkt, aber es zu erwähnen wäre vielleicht auch nett.


Nach dem Stopfen (Achtung, Riesen-Sauerei) war klar, dass Sally ein Halsproblem hat. Es kneift und zwickt und reisst wahrscheinlich auch schnell. Hab ich falsch gemacht? Nein... Genaueres Hinsehen auf Instagram und Co. ergab: die meisten haben dieses Problem. Der Hals ist zu eng, der Kopf kann nicht schön gehoben werden. Ich habe zusammen mit den Herzmann ein kleines Stück Stoff reingebastelt und das erlaubt Sally nun etwas mehr Kopffreiheit. Im Nachhinein könnte es sogar noch etwas grösser sein.
Das Zaumzeug habe ich mit doppeltem Stoff genäht und abgesteppt, einfache Stofflage war mir da zu lapprig. Ein Teflonfuss ist dabei sehr nützlich, Stichlänge 4 mm.


Genäht habe ich mit Lernkurve. Nur der 3-fach Geradstich näht nicht genau genug und dann gibt das unschöne Formen. Daher erst alles einfach abgesteppt und dann mit dem 3-fach Geradstich drüber. Ich habe mit normalen Nähgarn genäht, das dickere Garn im Paket taugte mir gar nicht.


Der Eimer ist aus einem Dekostoff aus Baumwolle vom Möbelschweden, funktioniert so lala. Die Karotten aus Baumwolle funktionieren aber besser als die aus Filz, finde ich.



Insgesamt bin ich sehr sehr zufrieden, es ist so ein schönes Projekt, das für viel Freude sorgt.


Verlinkt bei CreaDienstag, HoT, Kiddikram

Dienstag, 31. Dezember 2019

Jahresrückblicksstöckchen 2019

Der Rückblick


2019 zum ersten Mal getan?
Sauerteig selbst gezüchtet

2019 nach langer Zeit wieder getan?
ein Kind bekommen
2019 leider gar nicht getan?
Ganz viel. Aber nicht vermisst.
Wort des Jahres?
Mamagnetismus
Zugenommen oder abgenommen?
abgenommen
Stadt des Jahres?
Rumisberg
Alkoholexzesse?
Nein.
Davon gekotzt?
Nö.
Haare länger oder kürzer?
Etwas länger, glaube ich
Kurzsichtiger oder Weitsichtiger?
Gleich
Mehr ausgegeben oder weniger?

Weniger. 
Höchste Handyrechnung?
durchweg normal
Krankenhausbesuche?
zur Geburt des Knopfs
Verliebt?
Noch immer. Trotz Ehe. Trotz Umbau. Trotz zweier Kinder. Oder vielleicht gerade deswegen.
Getränk des Jahres?
Wasser. 
Essen des Jahres?
Bircher Müesli
Most called persons/Whatsapp
Eltern, der grosse grosse Bruder, die Freundin aus Kindertagen
Die schönste Zeit verbracht mit?
dem hauseigenen Schweizer und den Zwergen
Die meiste Zeit verbracht mit?
den Zwergen
Song des Jahres?
Was müssen das für Bäume sein...
CD des Jahres?
irgendeine mit Kinderliedern...
Buch des Jahres?
Juli Löwenzahn
Film des Jahres?
Manta, Manta
Konzert des Jahres?
Keines
(TV-)Serie des Jahres?
Sex Education, The Crown.

Erkenntnis des Jahres?
Manche Situationen sind einfach doof und nicht wegzuoptimieren.
Drei Zwei Dinge, auf die ich gut hätte verzichten können?
Pseudo-Krupp beim Knopf, das kaputte Auto auf der Fahrt in den Urlaub
Nachbar des Jahres?
Alle Mädels aus dem Dorf!
Beste Idee/Entscheidung des Jahres?
neue Fenster!
Schlimmstes Ereignis?
So richtig richtig schlimm war nichts
Schönstes Ereignis?
Mini und Knopf zusammen
2019 war mit einem Wort?
gewaltig


Der Ausblick


Gute Vorsätze für 2020?
Gelassen bleiben, durchhalten...
Was ist für 2020 geplant?
eine Holzbank abschleifen, ein Zimmer neu gestalten
Was soll sich ändern?
etwas mehr Sport wäre gut
Was darf ruhig so bleiben?
die niedrige Pace im Alltag


Dienstag, 17. Dezember 2019

Punkte-Tuniken

Zwei neue Tuniken mit langen Ärmeln für das Mini


Der helle Stoff ist mit Modal und zum Tragen ein Traum.

  • Schnitt: Kinderkleid Klimperklein
  • Grösse: 110
  • Zufrieden: sehr


Verlinkt bei HoT, Kiddikram, Made4girls

Dienstag, 10. Dezember 2019

Geschenkjacken

Eine explizit gewünschte Jacke und eine noch mehr explizit gewünschte Mütze.
Sehr gerne. Die Mütze finde ich toll zu nähen und freue mich, dass es Babyköpfe gibt, denen sie passt. Meinen Kindern hat sie nämlich nie gepasst...irgendwie haben die wohl komische Köpfe. Nun denn, das Set wird bestimmt seinen Zweck erfüllen.


Und noch mal eine Jacke, gar nicht gewünscht, aber hoffentlich trotzdem gefreut, für ein kleines Mädchen in der absolut-Mädchen-Variante.


Bei beiden Jacken habe ich die Kapuze gerundet, gefällt mir besser und ist meiner Meinung auch praktischer in Autositzen und Kinderwägen.


  • Schnitt: Wendejacke Klimperklein und Wendemütze
  • Grösse: 80
  • Zufrieden: sehr!


Dienstag, 26. November 2019

Strickjacken für Knopf und Mini

Für den Winter habe ich zwei Jacken gestrickt. Das Design ist Snug too via ravelry.


Ich bin ehrlich gesagt nicht so begeistert. Das Gestrick leierte noch ziemlich aus und die Passform ist daher mässig, da hilft auch eine Maschenprobe vorher nicht wirklich.


Die Kleinere geht noch, die Grössere ist eine sehr aufwendige Art der Garnverschwendung.


Nun ja, sie halten warm und sind mit der Kapuze nun eher als Bademantel-Ersatz im Einsatz.


  • Design: Snug too
  • Garn: Lana Grossa Bingo in Royalblau und Rosa
  • Grösse: 1 Jahr und 3 Jahre
  • Zufrieden: na ja

Dienstag, 29. Oktober 2019

Spielbuch: fertig!

Es ist wirklich fertig. Ich konnte es in dem Moment selbst nicht glauben und habe es erst mal minutenlang angestarrt...


Hier kommen nun die Innenseiten noch mal fotografiert und mit den Details zur Herstellung verlinkt.




















Verlinkt bei HoT, Kiddikram

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...