Dienstag, 25. Februar 2020

Geflickter Walkanzug

Für den Knopf wollte ich einen Walkanzug haben. Bevor ich teuren Stoff kaufen ging und mir dann ein neues Schnittmuster aneignen muss, erst mal gebraucht geschaut. Und juhu, ich konnte einen Walkanzug sehr günstig erwerben, weil: Löcher vom Krabbeln.
Tatsächlich dachte ich mir auch schon, dass kein Walk der Welt der Belastung beim Krabbeln auf rauen Asphalt stand halten wird und hatte an einer Verstärkung rumüberlegt.
Nach einer Runde in der Waschmaschine im Wollprogramm etc sah der Anzug echt wieder gut aus und war bereit zum Flicken.



Ich habe erst Flicken aus einen Rest Baumwollflanell drauf genäht, um das Gewerbe zu stärken und später eine gute Polsterung zu haben. Dann kam ein Kunstgewebe drauf ähnlich Cordura.
Bei einem neu genähtem Anzug könnte man die Flicken wahrscheinlich gleich in den Nähten mitfassen.


Verlinkt bei CreaDienstag, HoT




Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...