Dienstag, 11. Februar 2020

Festtagskleid für Mini

Im Winter sind Kleider ja eher unpraktisch. Das Mini ist viel draussen und da wird halt schnell alles nass und dreckig. Eines musste aber sein.


Getragen hat sie es zum ersten Mal an der Taufe des Knopfs. Kombiniert mit rosa Leggings und der Strickjacke aus diesem Post, die natürlich nicht nur zufällig da dazu gepasst hat.


Das ist der Schnitt des letztjährigen Weihnachtskleid, die himmlische Amelie. Hier habe ich nun keinen Tellerrock (Stofffresser!!), sondern einen weiten Rock genommen. Das Bindeband ist irgendwie zu breit geworden, das finde ich beim vorherigen Kleid besser. Und zum Schluss ein Tragebild in Aktion auf dem Pferd:





Verlinkt bei CreaDienstag, HoT, Kiddikram

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...