Samstag, 30. Dezember 2017

Jahresrückblicksstöckchen 2017


Der Rückblick


2017 zum ersten Mal getan?
Brot selber gebacken

2017 nach langer Zeit wieder getan?
Krafttraining
2017 leider gar nicht getan?
alle Freunde gesehen
Wort des Jahres?
Autonomiephase
Zugenommen oder abgenommen?
Abgenommen!
Stadt des Jahres?
Rumisberg
Alkoholexzesse?
Nein.
Davon gekotzt?
Nö.
Haare länger oder kürzer?
Gleich
Kurzsichtiger oder Weitsichtiger?
Gleich
Mehr ausgegeben oder weniger?
Weniger. Noch mehr als letztes Jahr wäre auch kaum noch möglich gewesen.
Höchste Handyrechnung?
durchweg normal
Krankenhausbesuche?
selbst keine
Verliebt?
Noch immer. Trotz Ehe. Trotz Kind. Trotz Umbau.
Getränk des Jahres?
Kaffee
Essen des Jahres?
selbstgebackenes Brot
Most called persons?
Beste Freundin, Eltern, der grosse grosse Bruder 
Die schönste Zeit verbracht mit?
dem hauseigenen Schweizer und dem Mini 
Die meiste Zeit verbracht mit?
dem Mini 
Song des Jahres?
Wer hat die Kokosnuss geklaut
CD des Jahres?
Was ist denn eine CD? :-) 
Buch des Jahres?
Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn
Film des Jahres?
viele 
Konzert des Jahres?
keines 
(TV-)Serie des Jahres?
The Crown

Erkenntnis des Jahres?
Alles nur eine Phase. 
Drei Dinge, auf die ich gut hätte verzichten können?
Querelen rund um den Umbau, die Hautprobleme des Minis, die kaputte Heizung
Nachbar des Jahres?
Alle Mädels aus dem Dorf!
Beste Idee/Entscheidung des Jahres?
die Anmeldung im Fitnessstudio
Schlimmstes Ereignis?
Der Tod der Oma  
Schönstes Ereignis?
Die ersten freien Schritte des Minis
2017 war mit einem Wort?
abwechslungsreich


Der Ausblick


Gute Vorsätze für 2018?
gelassen bleiben
Was ist für 2018 geplant?
weiter renovieren, ein Blumenbeet neu anlegen
Was soll sich ändern?
mehr durchgeschlafene Nächte
Was darf ruhig so bleiben?
eigentlich ist alles sehr schön so


Wer will kann das Stöckchen gerne aufheben!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...