Sonntag, 22. Mai 2016

Schnipsel

Die kurze Woche startete mit einer dicken Erkältung. Also: auf Arbeit schleppen, die ärgsten Brände löschen, nach Haus aufs Sofa oder in die Badewanne. Kurz vorm Urlaub krank werden ist halt doof.
******
Gegen Ende der Woche lichtet sich die Erkältung und die Vorfreude auf zwei Wochen Ferien steigt.
******
Wir feiern meine Genesung mit einem leckeren Abendessen im Dorf daneben.


Die Aussicht von noch der Alp oben drüber üben wir noch mal.

******
Ich nähe noch schnell einen Kuchen und backe ein Kleid. Oder so.
******
Gartenarbeit-Samstag. Der hauseigene Schweizer und ich reissen eine Menge. Ich vor allem Grünzeug raus.
******
Buchsbaumzünsler kommen doch direkt aus der Hölle, oder. Wir rücken ihnen mit Hochdruckreiniger und Gift auf den Leib. Und beten für unsere sechs Buchsbäume.
******
Tomaten, Paprika & Co. dürfen an die Frischluft.
******
Der hauseigene Schweizer kümmert sich um die Abdichtung der Regenwassertanks. 


******
Ich entdecke schöne Viechereien. Das ist ein Rosenkäfer.

******
Ein Gewitter bringt die ersehnte Abkühlung. Und das erste Wasser in den Regentanks.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...