Sonntag, 30. August 2015

Schilthorn, Piz Gloria und 007

Das unvermeidliche Ereignis lässt sich am besten ertragen, wenn man es ordentlich begeht. Das Ziel: das Schilthorn, der höchste Gipfel der Berner Voralpen.
In aller Herrgottsfrühe losfahren und auf dem Parkplatz als Überraschung auf bekannte Gesichter treffen. Die total tolle und völlig wahnsinnige beste Trauzeugin ist mit Mann mitten in der Nacht losgefahren um mitfeiern zu können. Das muss Liebe sein.
Mit mehreren Seilbahnen geht es auf knapp 3000m Höhe. Dort gab es erst mal Frühstück im Drehrestaurant Piz Gloria.

Auf dem Gipfel steht alles im Zeichen der Dreharbeiten zum James Bond Im Geheimdienst Ihrer Majestät. Der hauseigene Schweizer und ich auf Tuchfühlung mit 007.


Oben blieb eine dicke, fette Wolke leider vor der Aussicht hängen. Eine Station weiter unten kamen wir dann doch noch in den Genuss der wunderbaren Aussicht auf Eiger, Mönch und Jungfrau.


Und hier alle Darsteller


Danach ging es ins Strandbad Thun, da kann man ganz toll im Thuner See baden und die drei Gipfel dabei weiter bestaunen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...